Grüne Tinte - Die Marke für Ökotinte

Was macht unsere Tinte grün?

Die Motivation

Viele Dinge unseres täglichen Bedarfs werden heute mit irgendwelchen Produktionsnummern, Haltbarkeitsdaten oder anderen Informationen unmittelbar nach der Herstellung bedruckt. Der scheinbar so unscheinbar kleine Aufdruck findet hinsichtlich seines ökologischen und toxikologischen Belastungspotentials meist keinerlei Beachtung. Und das, obwohl täglich enorme Mengen dieser Tinten hergestellt, transportiert und letztendlich auf Produkten oder deren Verpackungen verdruckt werden. Wir haben daher einmal genauer hingeschaut…

…und haben uns entschlossen, an der aktuellen Situation etwas zu ändern.

Die Idee

Mit der Natur als Vorbild sollen Tintenprodukte aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen entwickelt und hergestellt werden. Nicht durch eine einfache Lösemittelsubstitution sollen Tinten "grüner" werden, sondern durch ein ganzheitliches Konzept, das die Verwendung aller konventionellen Einsatzstoffgruppen hinterfragt und bestimmte Stoffe, nämlich gerade auch die, die in kleinen Mengen eingesetzt werden und damit möglicherweise aus der Kennzeichnungspflicht herausfallen, in Frage stellen.    

Das Konzept

Als zentralen Ausgangspunkt für unsere neuen Tintenformulierungen haben wir die Herstellung und Verwendung geeigneter Pigmentpräparationen gesetzt. Hier wird durch die Wahl geschickter Verarbeitungstechniken, wie beispielsweise ein cleveres Vermahlen, die Herstellung von stabilen Suspensionen in gleichbleibend hoher Qualität erreicht. Die Auswahl der weiteren Einsatzstoffe wird dann von der genauen Verwendung der herzustellenden Tinte bestimmt. Dabei werden alle Einsatzstoffe hinsichtlich ihrer Belastung für Mensch und Umwelt einer internen Bewertung unterzogen und, wenn möglich, durch natürliche Stoffe ersetzt.

So besteht unsere Grüne Tinte® neben einem meist natürlich vergällten Bioethanol oder Wasser aus Pflanzenestern, Schwarzpigmenten und anderen natürlichen Einsatzstoffen.

Der Erfolg

Aus dem Entwicklungsprojekt ist ein ganzer "Tintenbaukasten" aus nachwachsenden Rohstoffen entstanden. Unter der Marke Grüne Tinte® sind sichere Tinten, Halbfabrikate und Pigmentpräparationen für die industrielle Verwendung und Lebensmittelanwendungen verfügbar. Und wir entwickeln (uns) ständig weiter:

Neben dem konsequenten Einsatz natürlicher Stoffe und der permanenten Weiterentwicklung vorhandener Produkte und Applikationen sind wir seit 2012 nach DIN EN ISO 14001:2009 zertifiziert.